Pfunds-Museum

Pfunds-Museum anmeldelser, Hofbieber

Pfunds-Museum
4.5

4.5
7 anmeldelser
Ypperlig
3
Svært bra
4
Gjennomsnittlig
0
Dårlig
0
Forferdelig
0

MXchen
Tyskland4 061 bidrag
feb. 2019 • Venner
Dieses Museum, das auf eine in Eigeninitiative gebaute Sammlung gründet, bietet eine besondere Ausstellung.

Kompakt sind 40 000 Ausstellungsstücke, die im Zusammenhang mit Gewichten/Waagen/Messinstrumenten aus unterschiedlichsten Bereichen stehen und z. Teil über 4000 Jahre alt sind, zu finden.

Obgleich wir wieder eine fundierte Führung durch den Sammler erfahren haben und etlichen Geschichten lauschen konnten, ist dann das mentale Aufnahmevermögen eines Gastes erschöpft - man wird wiederkommen und in eine neue Entdeckungsreise eintauchen. Das ist gewiss!

Wir können den Besuch bei äußerst moderatem Eintrittspreis - immer wieder -empfehlen.

Entdecken Sie Gewichte der Sumerer oder solche aus römischer Zeit, erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Gewichten des 'Pfundes' aus deutschen Landen, staunen Sie über eine Federwaage oder einen Wehenschreiber...
oder lassen Sie sich bereits in früherer Zeit in betrügerischer Absicht hergestellte Gewichte zeigen ...
Skrevet 17. februar 2019
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

MXchen
Tyskland4 061 bidrag
okt. 2017 • Par
Das internationale Pfundsmuseum im Malerdorf Kleinsassen hat seine Öffnungszeiten angepasst und erweitert.

Das war die Gelegenheit mal wieder vorbeizuschauen und auf Entdeckungsreise zu gehen - in alte Zeiten - bis zu Opiumgewichten aus Burma ...

Manch anderer mag sich mit Münzwaage, Apotheker- und Einsatzgewichten beschäftigen.

Für Interessierte findet sich vieles; ein Wiederkommen wird belohnt: eigenartige Artikel, die beim Zuvorigenbesuch übersehen wurden ... Sie werden es auch erleben - garantiert ...
Skrevet 29. desember 2017
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

Stephan V
Haina, Tyskland61 bidrag
des. 2016 • Par
Die Ausstellung im Pfundmuseum in Kleinsassen ist sehenswert! Exponate die jeder von zuhause kennt und Stücke mit Seltenheitswert wechseln sich ab. Man sollte sich ein bis zwei Stunden Zeit nehmen, der Sammler und Inhaber hat viele Geschichten zu seinen pfundigen Stücken
Skrevet 1. januar 2017
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

s h
Voecklabruck, Østerrike86 bidrag
apr. 2015 • Familie
Wer die Milseburg besucht, sollte unbedingt bei Reinhard Kramer im Pfundsmuseum vorbei schauen. Die Utensilien, die dort zu besichtigen sind, sind einmalig.
Ein Besuch lohnt sich in jedem Falle.
Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Die Milseburg, der Milseburgtunnel, das Konrad-Zuse-Museum in Hünfeld mit einem der ersten Computer der Welt.
Skrevet 1. oktober 2015
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

neroadtrippers
Consett, UK122 bidrag
sep. 2015 • Venner
We weren't sure what to expect but actually enjoyed the visit. No English spoken at all but we kind of understood what was what. Some fantastic items on show, worth a visit for €1
Skrevet 20. september 2015
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

titeuf_hessen
Frankfurt am Main, Deutschland182 bidrag
jan. 2014 • Par
Im Künstlerdorf Kleinsassen (Ortsteil von Hofbieber gelegen) findet sich das in einem Fachwerkhaus untergebrachte Museum. In Europa wohl einzigartig finden sich hier Maße, Gewichte, Waagen und Ellen aus fast allen Erdteilen und Jahrhunderten. Ein Leben lang zusammengetragen von Reinhard Kremer erzählt dieser dem neugierigen Besucher Geschichten und Hintergründe der z.T. einzigartigen Ausstellungsstücke. Vielerorts übersehen, eingeschmolzen oder verschrottet, hier leben sie weiter mit ihren Geschichten aus der menschlichen Vergangenheit.
Skrevet 23. januar 2014
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

MXchen
Tyskland4 061 bidrag
aug. 2013 • Par
Mit viel Liebe zum Detail und enormer Ausdauer zusammengetragen ist diese besondere Kollektion in Kleinsassen:
von der großen Viehwaage über Bäcker-, Friseur-, Eier-, Kartoffel-, Brief-, Küchen-, Korn-, Papier-, Schuhmacher-, Textil-, u.v.a. bis zu feinsten Analysewaagen der Chemiker und zu den Personenwaagen sind sie aus fast allen Bereiche des Messens und Wägens in alten Zeiten zu bewundern; diese Sammulung beinhaltet so exotische Stücke aus der Heimat bis nach /aus China, Afghanistan, Vietnam oder Burma.

Wer in der Rhön weilt, mal in Ruhe sich Besonderes anschauen will, kann von April bis Oktober
mittwochs bis samstags 14-18 Uhr bzw. sonn- und feiertags von 10-18 Uhr sowie nach Absprache hier (p)fündig werden ...

Übrigens:
anläßlich der alljährigen Kunstwoche in Kleinsassen kann das eine mit dem anderen verbunden werden ...
quasi um die Ecke ...
Skrevet 20. oktober 2013
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.
Er det noe som mangler eller er unøyaktig?
Foreslå endringer for å forbedre det vi viser.
Forbedre denne oppføringen
Vanlige spørsmål om Pfunds-Museum