Cirque du Soleil

Cirque du Soleil anmeldelser, München

Cirque du Soleil
2.5
Cirque du Soleil-show
Finn ut mer
Skriv en anmeldelse

De beste måtene å oppleve attraksjoner i nærheten på


2.5
213 anmeldelser
Ypperlig
57
Svært bra
17
Gjennomsnittlig
24
Dårlig
44
Forferdelig
71

Zottelchen87
510 bidrag
mai 2021 • Par
Wir haben uns am 28.10.2018 die Show "Avatar" in der Lanxess Arena in Köln angesehen. Es waren teilweise wirklich sehr schöne Elemente dabei, als befände man sich in einem Traum. Die Darsteller und Akrobaten waren wirklich gut. Im Großen und Ganzen würden wir aber dennoch keine 5 Sterne geben. Wir saßen seitlich und hatten einen tollen Blick auf die Bühne. Zum Schluss der Vorstellung musste die Show unterbrochen werden, weil der Kopf vom Toruk runtergefallen war. Schade.
Skrevet 25. april 2022
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

Alex T
Klatovy, Tsjekkia33 bidrag
feb. 2020
Gert show great atmosphere great live music outstanding and magic we loved it.
The only negative thing was one drunk spectator from germany that was to drunk to stand. But that had nothing to do with the show.
Skrevet 11. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

mar. 2020 • Familie
Ich hatte mich so sehr gefreut auf die Vorstellung, war mit meinem Neffen. Es war eine volle Enttäuschung. Wir saßen neben einem Masten und dazu ganz außen. So könnten wir die Hauptbühne nur von der Seite sehen, die hintere Bühne gar nicht. 96 Euro pro Karte. Das war es echt nicht wert.
Ein italienischer Clown sollte zwischen die Hauptacts Stimmung machen, war aber nur nervig und überhaupt nicht witzig. Es gab drei bis vier Darsteller, die was konnten. Diese waren aber nur immer kurz da und eben nur von hinten rechts zu sehen. Immer wieder kam dieser Clown. Daneben war es viel zu laut, da wir offenbar neben den Verstärkern saßen. Nach 50 Minuten war Pause. Nach 50 Minuten! Die Hälfte gibt also raus und ging ihren Bedürfnissen nach. Kann man nicht mal zwei Stunden am Stück ohne Popcorn und Pinkelpause auskommen? Nach 30 Minuten ging es weiter. Nochmal für 40 Minuten. Dann war Schluss. Es war nichts magic daran. Bittere Enttäuschung. Knapp 200 Euro. Ich wollte meinem Neffen was besonderes schenken. Es war aber leider nichts besonders daran. Popcorn und Getränke waren völlig überteuert. Gummibärchen für sechs Euro. Ich fühle mich richtig ausgeschmiert. Überall noch Geld rausziehen. Vor Jahren war ich in Corteo in Hamburg. Dieses Show hatte mich im innersten berührt. Gestern wurde ich nur traurig und sauer. Hauptsache die Leute drücken ihre Kohle ab. Schade und bitter!
Skrevet 8. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

Yasmine B
1 bidrag
mar. 2020 • Par
Los artistas son de 10, las luces y el sonido perfecto, pero por el precio carisimo de las entradas no se puede permitir que no veas el espectaculo por tener una columna delante, no deberían vender esos asientos. Se hace cortísimo y el tiempo de relleno de los payasos no pega en este tipo de espectáculos, por lo que al final hay 5 pases de artistas buenos realmente. Te quedas con ganas de mucho más. El parking por 5 euros un atraco a mano armada que uno ni se espera, pero cómo no hay otros sitios es como una obligación, lo mismo con la bebida y palomitas, precios desorbitados, a tono con las entradas.
Skrevet 7. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

EH6695
München, Tyskland5 508 bidrag
mar. 2020
Wir haben schon andere Shows gesehen, die besser waren. Preis- Leistungsverhältnis war nicht okay. Die akrobatischen Einlagen sind aber toll und daher auch 3 Punkte von 5. Der Name der Show war auch nicht ganz schlüssig. Kostüme und Musik waren gut. Getränke und Snacks auch relativ teuer. Trotzdem gelungener nachmittag.
Skrevet 6. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

mar. 2020 • Venner
Ich war schon sehr oft bei verschiedensten Cirque du Soleil Shows umd bin eigentlich ein großer Fan. Gestern bei Totem war ich leider enttäuscht. Die Show war insgesamt viel zu kurz und die Show-Acts, die einem normalerweise den Atem rauben blieben aus. Ich habe das Gefühl, daas mehrere Hauptacts gefehlt haben, die auf der Webseite zu sehen sind (Trapez, Rollschuhe).
Insgesamt eine nette Show, aber wegen der Kürze und des Fehlens einer wirklich mitreißenden Darbietung den Preis nicht wert. Sehr schade.
Skrevet 5. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

Engal
2 bidrag
mar. 2020 • Par
Sind seit über 20 Jahren grosse Fans vom Cirque du Soleil und haben schon Shows im In- und Ausland gesehen. Zum ersten Mal allerdings sind wir sehr enttäuscht! Sitzen meist in der ersten Reihe, diese war viel zu nah und mit Miniklappstühlen bestückt. Hatten ein Gefühl wie in der 1.Reihe im Kino und mussten immer wieder darauf achten, dass unsere Beine den Darstellern nicht im Weg waren und fühlten uns wie auf Kinderstühlen hockend, bequem ist anders! Sehr enttäuscht waren wir auch von der Dauer der Show, der 1.Teil dauerte ca. 50min, danach ca. 25min. Pause, der 2.Teil dauerte ca. 40min.! Es fehlten eindeutig artistische Nummern, wie z.B. das Rollschuh-Duett. Dafür viel zu oft der „italienische“ Clown, der immer nur die selben Witze mit einer attraktiven Dame in der 1.Reihe machte. Bei einer völlig deplatzierten und sinnfreien „Nummer“, wo er mit einem Kollegen im Motorboot auf dem Meer liegen bleibt war ich wirklich kurz davor „Buh“ zu rufen, konnte mich aber noch beherrschen. Die Darsteller können ja nichts dafür, was sie hier darbieten müssen. Bei den wenigen artistischen Nummern sind immer wieder kleine Fehler passiert, das haben wir in der Häufigkeit bei Cirque auch noch nie erlebt. Weiters sind sehr viele Darsteller im Einsatz, von denen etliche allerdings nur ein- bis zweimal zu sehen sind, kein Wunder, sind die Kartenpreise so hoch. In anderen Shows waren fast immer alle Darsteller neben ihrem „Hauptact“ vielfach als sogenannte „Watcher“ im Einsatz, was eine viel schönere Bindung zwischen Darstellern und Publikum erzeugt. Eine Handlung bzw. roten Faden oder selbsterklärende Figuren, die durch den Abend führen konnten wir auch nicht erkennen. Und warum muss die Band bis auf zwei Auftritte den ganzen Abend hinter riesigen Grashalmen versteckt agieren, auch das ist in anderen Shows weitaus besser gelöst. Zusammenfassend fühlten wir uns von der sehr kurzen Gesamtdauer der Show, der wenigen und nicht wirklich mitreissenden artistischen Darbietungen und dem viel zu oft vorkommende, sich wiederholenden Clown ehrlich gesagt wirklich verarscht! Einen Stern gibt es für die Bühnen/Projektionstechnik und die Kostüme.
Skrevet 5. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

mar. 2020 • Par
Ganz nette Unterhaltung, aber Begeisterung kommt nicht auf. Die Show ist aufwändig inszeniert und lebt von Lichteffekten, Musik und Kostümen. Leider brillieren nur wenige Akrobaten. Der Großteil der Künstler ist Mittelmaß. Insgesamt kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Skrevet 5. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

Birgit E
2 bidrag
jan. 2020
Meine Tochter hatte mir zum Geburtstag eine Karte für den 28,02. in München geschenkt, weil ich mir schon seit vielen Jahren gewünscht habe, endlich mal den Cirque du Soleil zu sehen. Und dann das. Der Trampolinteil viel wegen eines technischen Defekts ganz aus. Und dann diese ständigen Clownauftritte die mäßig witzig waren. Man hatte das Gefühl, die Clowns waren der Hauptteil der Aufführung und die paar wenigen Akrobatikauftritte die Lückenfüller. Eine durchgehende Geschichte war nicht zu erkennen. Das einzig gute war das Bühnenbild. Insgesamt war ich sehr enttäuscht und sauer, weil meine Tochter, die noch studiert soviel Geld für diese Veranstaltung ausgegeben hat.
Skrevet 3. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

I.Strzoda
5 bidrag
mar. 2020
70 Euro für die Karte. Direkt vor uns ein Mast von 2 Metern Breite. Das war bei der Kartenbestellung so nicht ersichtlich und hat nichts mehr mit "Sichtbehinderung" zu tun, wir sahen einfach die komplette Bühne GAR nicht. Konnten dann auf zwei andere Plätze wechseln, da nicht besetzt. Die Show war mau und sehr chaotisch. Eine Geschichte als roter Faden war nicht erkennbar. Eher so: Zack Indianer- Zack italienischer Tourist am Strand - Zack als Affen verkleidete Artisten - Zack Spanier zusammen mit den Affen und dem Indianer singen afrikanische Musik -???? Ich habe es nicht verstanden.
Was ich allerdings verstanden habe: 6 Euro für eine Breze?!! 5 Euro für eine 0,33 Cola?!!! Das war das letzte Mal.
Skrevet 2. mars 2020
Denne anmeldelsen er den subjektive meningen til et Tripadvisor-medlem og ikke fra TripAdvisor LLC.

Viser resultatene på side 1-10 av 213
Er det noe som mangler eller er unøyaktig?
Foreslå endringer for å forbedre det vi viser.
Forbedre denne oppføringen
Vanlige spørsmål om Cirque du Soleil