Vi har merket at du bruker en nettleser som ikke støttes. TripAdvisor-nettstedet vises kanskje ikke riktig.Vi støtter følgende nettlesere:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Berghaus Vereina

Reisende (21)
Rom og suite (4)
15anmeldelser
1spørsmål og svar
0romtips
Vurdering fra reisende
  • 6
  • 5
  • 2
  • 0
  • 2
Tidsperiode
Type reisende
Språk
  • Flere språk
Valgte filtre
  • Filtrer
+1
Eigentlich wollten wir mit dem Zug bis nach Klosters fahren.... So haben wir uns für das Auto entschieden. Wir haben unser Auto auf dem letzten öffentlichen Parkplatz ausserhalb von Klosters parkiert. Unbedingt hier am frühen Morgen hoch fahren, da es gegen die Mittagszeit sehr warm werden kann. Für eine Stunde parkieren bezahlt man hier einen satten Franken....!!! Achtung, Achtung die Polizei kontrolliert hier die Parkscheine...!!! Zu spätes zurück kommen wird sehr, sehr teuer..!! Wie ist die Strasse, wie steil ist es...? Die ersten km sind fast flach zum Teil im Wald auf geteerter Strasse, dann steigt es langsam an zwischen 5 - 10 Steigungs % bevor es dann zwischendurch bis 15% Steil wird und dann auf einer breiten Kies Strasse. Schade ist es, dass Mann den gleichen Weg wieder zurück fahren muss. Für Ebiker; Akkus können geladen werden, aber nur mit eigenem Ladegerät..!!
Finn ut mer
Nach unserer Wanderung über den Vereinapass waren wir froh, das Berghaus zu sehen. Die Speisekarte entsprach unseren Erwartungen für ein Berghaus auf knapp 2000m. Das Essen war gut zubereitet, Preis/Leistung stimmt für uns. Toilette/Dusche im Untergeschoss waren sauber. Die 14km nach Klosters können mit dem - reservierbaren - Shuttle Bus gefahren werden.
Finn ut mer
Der Weg mit dem MTB zum Vereinaberghaus ist knackig. Die Steigungen sind meistens etwas ausserhalb der Komfortzone. Nach der letzten steilen Rampe kommt das Ziel ins Blickfeld. Wenn man dann aber auf der Terrasse sitzt mit einem Kaffee vor der Nase sind die Strapazen vergessen. Das Gasthaus bietet eine ehrliche Küche, schöne Weine aus der Region, hausgemachten Kuchen. Freundliche Gastgeber und es lohnt sich auf der Hütte zu übernachten und die Bergwelt zu geniessen.
Finn ut mer
Wir kamen nach drei Tagen Hüttenwandern für unsere letzte Nacht im Bündnerland hierher. Endlich wieder mal ein Zweierzimmer und nicht Massenschlag (den man hier aber auch buchen kann, wenn's einem gefällt). Warme Dusche gibt's auch, allerdings wie in einer Alpenclup-Hütte im Keller. Berghaus trifft das Angebot eigentlich gut und richtig. Gasthof wäre eine Übertreibung. Gegessen wird um Punkt halb sieben, das Menü ist einfach aber reichhaltig. Das Frühstück ist einfach, wie man es auf einer Berghütte erwartet. Das Berghaus liegt in traumhafter Lage und lässt sich zu Fuss vom Flüelapass oder von Klosters her erreichen. Wer's einfacher will, kann sich per Shuttle auf der Landwirtschaftsstrasse von Klosters her hochfahren lassen... kostet natürlich extra. Preislich ist das Berghaus nicht günstig, in Anbetracht dessen, was das Personal aber alles zu leisten hat, um das Angebot aufrechtzuerhalten, aber OK.
Finn ut mer
Authentisches Natur pur Essen aus der guten Küchen, mit einfachen aber hervorragend zubereiteten Beilagen genießen Sie heimisches Essen, kein Schicki Micki aber sehr bekömmlich und dazu noch ein Glas Most oder feinen Wein aus den nahen Regionen der Bündner Herrschaft oder des Veltlin.
Finn ut mer
Forrige
BELIGGENHET
SveitsDe sveitsiske alperCanton of GraubundenKlosters
ANTALL ROM
25
Er dette din oppføring på TripAdvisor?

Eier eller administrerer du dette stedet? Gjør krav på oppføringen din gratis for å svare på anmeldelser, oppdatere profilen din og mye mer.

Gjør krav på oppføringen din